NGO-ideas – Im Spannungsfeld zwischen Selbstanalyse und Evaluierung

Kleinkreditprogramme in Südindien unter der eigenen Lupe

  • Christina Kamp (Autor/in)

Abstract

In der Geschichte der Entwicklungszusammenarbeit ist die Erfolgskontrolle nicht neu. Doch hat ein Wandel stattgefunden, was unter Erfolg verstanden wird und wie er sich bestimmen lässt. Direkt an der Basis, bei den Armen und durch die Armen selbst, kann und soll nun festgestellt werden, ob sie wirklich von entwicklungspolitischen Maßnahmen profitieren und wie sich ihre Situation verbessert. Wie dies systematisch geschehen kann, haben 14 Mitgliedsorganisationen des Verbandes Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) zusammen mit 32 indischen Partnern ausprobiert. Regional fokussiert auf Südindien untersuchten sie im Rahmen des dreijährigen Projektes NGO-ideas die Wirkungen von Maßnahmen im Bereich Sparen und Kredite. Auf einem Symposium Ende Mai in Berlin wurden die Ergebnisse vorgestellt.