Recht auf Entwicklung versus Klimaschutz

Klimasünder Indien?

  • Rainer Hörig (Autor/in)

Abstract

Auch in Indien wird das Klima härter. Inseln versinken im Meer, auf dem Himalaya schmelzen die Gletscher. Dennoch bildet sich erst langsam ein öffentliches Bewusstsein über die neuen Gefahren. Denn aus indischer Perspektive ist der Klimawandel ein Problem der Industrienationen, die dafür die historische Verantwortung tragen. Indien reklamiert für sich das Recht auf Entwicklung und damit auf stärkere Verschmutzung der Atmosphäre und fordert die USA und Europa auf, endlich ernst zu machen mit dem Klimaschutz.